Willkommen!

Willkommen auf den Seiten des Bamberger Zirkus-Variéte Vereins!

Treten Sie näher und schauen Sie sich ein wenig um…

Verein

Der Bamberger Zirkus-Varieté e.V. ist eine Gruppe lokal, national sowie international auftretender Künstler. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, jährlich ein Programm mit vielfältiger und begeisternder Artistik zusammenzustellen.
Die Gruppe aus jonglier- und zirkuskunstbegeisterten Menschen aus der Region Bamberg trainiert gemeinsam zweimal die Woche. Vom Profi über ambitionierte Hobbyartisten bis zum Anfänger ist alles vertreten!

Anfang des Jahres profitieren davon die Bewohner der Region Bamberg: Ihnen wird dann ein außergewöhnliches Varieté-Programm geboten, das die Zuschauer jedes Mal auf’s Neue verzaubert, berührt und begeistert.

Zu guter Letzt  kommen die Einnahmen dem Kinder- und Jugendzirkusprojekt „Zirkus Giovanni“ zu Gute. www.zirkus-giovanni.de

 

Vorstand

Jörg Treiber  1. Vorsitzender – Künstlerische Leitung (www.joergtreiber.de)

Fabian Rieger 2. Vorsitzender – Public Relations (www.fabian-rieger.de)

Andrea Spenninger – Schriftführerin
Urs Holzmeister – Schatzmeister (http://www.spin-it-artistik.de)

Bene S. Schmidt – Beisitzer (www.facebook.com/bene.schmidt.16)

Sara Wunderer – Beisitzerin (www.facebook.com/sara.wunderer)

Satzung

Sie wollen es genau wissen und interessieren sich für die Satzung des Vereins?  Bitte sehr:

Satzung des Vereins

Neues Varieté

Leider schon vorbei:

Stimmen zu den drei ausverkauften Vorstellungen:

„Beseelt, fasziniert und beglückt! Herzlichen Dank euch allen!“

„Wir alle ….. Freitag und Samstag Vorstellung möchten uns hiermit bedanken für die einmalig, außergewöhnliche Vorstellung !!  Es ist für mich eine große Bereicherung daran teilhaben zu dürfen . Ihr macht das alle super. Erste Klasse! Die Musik finde ich immer spitzenmäßig!!!! Zum Träumen schön ! Dankeschön an alle.“

„auch dieses Jahr war das Varieté wieder wunderschön. Das Programm war total abwechslungsreich und trotzdem hat sich ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Außerdem mag ich die warme Atmosphäre, die im Zelt herrscht und die auch nach der Show noch nachwirkt. Vielen Dank!“

„Ihre habe gefunde meine Herze. Milllle Grazie“

„… große Begeisterung für diesen wunderbaren Abend !  herzlichen Dank ! wir sind danach ‚aerotopisch beschwingt‘ nach Hause gefahren !
Sieht alles so leicht aus …und zeigt damit, wie gekonnt die Artisten agieren !   Großes Kompliment an die Mitstreiter!“

Eindrücke von der Show:

Höher, weiter, schneller (Foto: Heike Preier)

Schweizer mit Würde (Foto: Michael Preier)

So leicht und doch so schwer… (Foto: Michael Preier)

Mit Hut singt es sich gut! (Foto: Michael Preier)

Black and white (Foto: Michael Preier)

Der rote Faden (Foto: Michael Preier)

„Rock around the clock“ mit Keulen (Foto: Michael Preier)

Just hanging around… (Foto: Michael Preier)

fliegendes Popcorn (Foto: Michael Preier)

Zeitlupe (Foto: Michael Preier)

Free as a bird (Foto: Michael Preier)

Hand zu Hand-Stand (Foto: Michael Preier)

Keine Rot-Grün-Schwäche (Foto: Michael Preier)

Wiederbelebung (Foto: Michael Preier)

Königin der Lüfte (Foto: Heike Preier)

Jump around! (Foto: Heike Preier)

Mönche des Keulenordens (Foto: Heike Preier)

Einradtanz (Foto: Michael Preier)

Entfesselt. (Foto: Bene Schmidt)

Kontrabass im Gegenlicht (Foto: Bene Schmidt)

Schwarzlichttuch (Foto: Bene Schmidt)

Wie man sich bettet (Foto: Bene Schmidt)

Zum Licht! (Foto: Bene Schmidt)

Love is in the air! (Foto: Heike Preier)

Das nächste Varieté

Das nächste Varieté wird voraussichtlich Anfang Februar 2019 stattfinden. Sichern Sie sich ab Herbst 2018 rechtzeitig Karten:

https://www.bvd-ticket.de/home.cfm

Training

Trainingsmöglichkeit im Don Bosco Zirkuszelt am Teufelsgraben

Training: Zweimal in der Woche gibt es die Möglichkeit im Don Bosco Zirkuszelt in Bamberg zu trainieren. Es stehen für Jongleure verschiedene Requisiten zur Verfügung: Jonglierbälle und -keulen, Diabolos, Devilsticks, Hulahoops und Pois.

Für den Luftbereich gibt es ein Vertikaltuch, Strapaten, ein Aerial Ring sowie ein Trapez.  Dank einer vorhandenen Longe, können auch eigene Geräte eingehängt werden.

Ferner gibt es neben diversen Matten für die Akrobaten auch eine Drahtseilübungsanlage, ein Cyr wheel, diverse Laufbälle sowie Ein- und Hochräder.

Termine: Mittwoch von 19 bis 22:00 Uhr und Freitag von 17 bis 20 Uhr

Mitglied werden

Sie möchten Mitglied im Verein werden? Sehr gerne!

Es gibt zwei verschiedene Optionen:

  1. Aktive Mitgliedschaft

    Die aktive Mitgliedschaft kostet 12 € im Jahr (oder freiwillig auch mehr). Sie ermöglicht die kostenlose Teilnahme an den Trainings im Zirkuszelt (im Winter beheizt) und die Nutzung der Requisiten. Vereinsmitglieder, die im Varieté auftreten, sind im Rahmen der Aufführungen haftpflichtversichert. Zudem können sie an Workshops teilnehmen, die in unregelmäßigen Abständen angeboten werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie durch die gute Vernetzung mit anderen Vereinen und Artisten wichtige Informationen zu Conventions, Kursen oder Workshops erhalten. Auch werden Sie über Auftrittsangebote informiert, die an den Vorstand herangetragen werden.

  2. Fördermitgliedschaft

    Sie möchten den Verein unterstützen, ohne gleich selbst in die Manege zu steigen? Kein Problem. Ab 20 € pro Jahr können Sie passives Mitglied werden. Sie unterstützen damit nicht nur den Verein und indirekt den Zirkus Giovanni, sondern fördern auch die Kulturlandschaft Bambergs.

Eine aktuell gültige Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen:

Beitrittserklärung

Die Satzung des Vereins können Sie hier einsehen:

Satzung des Vereins